Case

IBA Parkstad

IBA steht für Internationale Bauausstellung: ein städtebauliches Instrument, mit dem Gebiet in Veränderung umstrukturiert werden sollen.

Mit einer IBA kann eine Region selbst ihre Zukunft gestalten, indem sie Ideen einbringt, die der Umgebung soziale, kulturelle und ökonomische Impulse verleihen. Bürger, Unternehmer, Architekten, aber auch Ortsvereine oder Schulen können ihre Pläne einreichen, um so gemeinsam an der Zukunft zu bauen.

Die IBA Parkstad ist die erste Internationale Bauausstellung außerhalb Deutschlands. Mit diesem spannenden Prestigeprojekt macht die Region Parkstad einen ehrgeizigen und mutigen Schritt in Richtung Umstrukturierung dieser postindustriellen Region. Die IBA Parkstad stellt jedem, der sich angesprochen fühlt, die Frage: Wie sieht die Parkstad der Zukunft aus?

"Betawerk vebindet"

Betawerk ist seit 2011 Partner der IBA Parkstad, die 2020 ihr Präsentationsjahr hat. Das Projekt bezweckt den Dialog und die Verbindung von Menschen wie Ideen und ist Betawerk auf den Leib geschrieben. 

Als Mitglied der Projektgruppe denken wir als Betawerk mit über Umrisse und Inhalt der IBA Parkstad nach. So arbeiteten wir in der Anfangsphase mit an dem IBA Buch IBA Boek , in dem die Vision und die Themen der IBA Parkstad beschrieben werden. Zugleich erledigt Betawerk sämtliche Online- und strategische Kommunikation für die IBA Parkstad, von Strategie bis Ausführung. Das beinhaltet, dass wir neben der gesamten digitalen Kommunikation auch über Aktivitäten wie Live-Events, die das Engagement fördern könnten, nachdenken.

Online-Plattformen schaffen

Das IBA Buch bildete den Ausgangspunkt für die komplett von Betawerk erdachte Kommunikationsstrategie. Darin teilten wir den Social Media und Videos eine große Rolle zu, um die Tragfläche der IBA Parkstad zu vergrößern. Wir bieten einem Projekt, das sich um die physische Welt dreht – Menschen, Gebäude, Straßen, Natur – die digitalen Mittel, um Engagement, Tragflächen und Enthusiasmus zu erschaffen.

Mit Beginn des Offenen Projektaufrufs am 27. Juni 2014 wurde eine neue Phase der IBA Parkstad eingeleitet. Über die neue Online-Plattform der IBA Parkstad können Projektvorschläge eingereicht werden. Betawerk war an der Ausarbeitung des Verfahrens beteiligt und entwickelte ein effizientes und zielgerichtetes Monitoring der eingehenden Projekte auf der Online-Plattform.

 

IBA Parkstad - Mit Mut und Experimentierfreude an der Zukunft bauen
IBA Parkstad - Mit Mut und Experimentierfreude an der Zukunft bauen